Sie sind hier: Angebote / Gesundheit / Inlandsrückholdienst

Kontakt

DRK-Kreisverband Leipzig-Land e.V.

Petra Orbàn
Karl-Marx-Straße 5
04158 Leipzig
Tel.: 0341/ 52 55 871
Fax: 0341/ 52 55 871
Email: mitgliederverwaltung[at]drk-leipzig-land[dot]de

Inlandsrückholdienst

Rückholung im Inland
Eine der wichtigsten Aufgaben des Roten Kreuzes ist es, seinen Fördermitgliedern kostenlos Hilfe zu leisten.
 
Das Deutsche Rote Kreuz holt seine aktiven Mitglieder und Fördermitglieder,
die auf einer Reise innerhalb der Bundesrepublik Deutschland erkranken oder verletzt werden,
während einer stationären Krankenhausbehandlung vom Krankenhaus am Aufenthaltsort in ein heimatnahes Krankenhaus zur notwendigen ärztlichen Weiterbehandlung zurück.

Diese Leistung gilt bei:

  • einer Mindestentfernung von 100 km vom Heimatort des Mitgliedes innerhalb der Bundesrepublik Deutschland,
  • erforderlichen Transporten mit Krankentransportwagen und Sanitätern vom Krankenhaus am Aufenthaltsort zu einem Krankenhaus in Wohnortnähe.


Die Transportfähigkeit muß durch einen Arzt bestätigt sein.
Die Rückholvoraussetzungen können durch einen vom Kreisverband beauftragten Arzt geprüft werden. Bei Anforderung des Mitgliedes oder dessen Angehörigen bei der Geschäftsstelle des zuständigen Kreisverbandes. Eine medizinische Notwendigkeit ist nicht Voraussetzung zum Transport von einem Krankenhaus in ein heimatnahes Krankenhaus.

Kontakt:
Petra Orbàn
Karl-Marx-Straße 5, 04158 Leipzig
Telefon: 03 41 / 52 55 871
Telefax: 03 41 / 52 55 871