Sie sind hier: Angebote / Kinder, Jugend, Familie / Schwangerschaftsberatung / Vater-Mutter-Kind Kuren

Kontakt

DRK Kreisverband Leipzig-Land e.V.
Schulstraße 15
04442 Zwenkau
Tel.: 03 42 03 / 49 24 0
Fax: 03 42 03 / 49 10 2
Email:
schwangerenberatung[at]drk-leipzig-land[dot]de

Beratung Mutter/Vater- Kind-Kuren (MGW)

Wozu Vater/Mutter-Kind-Kuren?

Sie sind erschöpft, Ihre Gesundheit ist gefährdet oder angeschlagen. Die Gründe, die eine Vorsorge- und Rehabilitationsmaßnahme für Mütter oder auch Väter erforderlich machen, sind so vielfältig wie die Lebensumstände von Familien.

An wen richten sich unsere Angebote?

  • Mütter mit oder ohne Kindern
  • Väter mit Kindern


Wie läuft das Antragsverfahren ab?

  • Sie suchen unsere Beratungsstelle auf und informieren sich über Möglichkeiten und geeignete Angebote
  • Ihr Hausarzt bescheinigt die Notwendigkeit der Maßnahme (Attest)
  • Der Kurantrag wird an Ihre Krankenkasse gesandt
  • Nach Bescheid durch die Krankenkasse nehmen Sie Kontakt mit unserer Beratungsstelle auf 
  • Bei einer Bewilligung treten Sie die Kur in der genehmigten Einrichtung an
  • Bei einer Ablehnung beraten und unterstützen wir Sie gern beim Wiederspruchsverfahren
  • Nach Kurende kommen Sie zum Nachsorgegespräch in die Beratungsstelle


Wer übernimmt die Kosten?
In der Regel übernimmt Ihre Krankenkasse die Kosten einer stationären Maßnahme. Es verbleibt für Sie der gesetzliche Eigenanteil in Höhe von 10,00 Euro pro Kalendertag. Kinder müssen nichts zuzahlen. In Härtefällen berät Sie Ihr DRK-Kreisverband über andere Finanzierungswege und Zuschussmöglichkeiten.
 
Beratung nach Terminvereinbarung.